Fuchsia magellanica ‚Riccartonii‘

Deutscher Name: Winterharte Gartenfuchsie

Familie: Onagraceae

Lebenszyklus: Mehrjährige Pflanze (mit Schutz für Freilandkultur geeignet)

Frosthärte: mäßige Frosthärte (Winterschutz empfehlenswert)

Blüte: rot mit violetten Hochblättern im Sommer (Juli bis September)

Standort: sonnige bis halbschattige Lagen

Boden: durchlässig bis sandig-lehmig und feucht

Pflanzung: im Abstand von 60 cm ca. 2 bis 3 Stück/m²

Verwendungsmöglichkeiten im Garten

  • für Blumen-, Bauern- und Staudengärten
  • zur Bepflanzung von Gefäßen, Kübeln und Töpfen
Mit freundlicher Unterstützung der Gartenenzyklopädie PflanzenReich