Gynostemma pentaphyllum

Deutscher Name: Jiaogulan, auch als Pflanze der Unsterblichkeit oder Unsterblichkeitskraut bezeichnet

Familie: Cucurbitaceae

Lebenszyklus: Mehrjährige Pflanze (mit Schutz für Freilandkultur geeignet)

Frosthärte: mäßige Frosthärte (Winterschutz empfehlenswert)

Blüte: grünlich weiß im Hochsommer (Juli bis August)

Standort: sonnige bis halbschattige Lagen

Boden: durchlässig bis sandig-lehmig und feucht

Düngung: Höherer Nährstoffbedarf – regelmäßiges Einarbeiten von Humus, Kompost oder Nährstoffen ratsam

Verwendungsmöglichkeiten im Garten

  • Blüten- und Gartenstaude mit dekorativem Zierwert für dauerhafte Staudenpflanzungen
  • Kletterpflanze zur Begrünung von Wänden und Kletterhilfen (mehr Kletterpflanzen)
  • aromatisches Gewürz- und Küchenkraut (mehr Gewürz- und Küchenkräuter)
  • Heilpflanze für die Hausapotheke (mehr Heilpflanzen)
  • zur Bepflanzung von Gefäßen, Kübeln und Töpfen
Mit freundlicher Unterstützung der Gartenenzyklopädie PflanzenReich