Mentha x gracilis

Deutscher Name: Ingwerminze, auch als Edel-Minze oder Braune Minze bezeichnet

Familie: Lamiaceae

Blüte: hellblau im Hochsommer (Juli bis August)

Standort: vollsonnige Lagen

Boden: durchlässig bis sandig-lehmig und feucht

Pflanzung: im Abstand von 25 cm ca. 10 bis 14 Stück/m²

Verwendungsmöglichkeiten im Garten

  • Blüten- und Gartenstaude mit dekorativem Zierwert für dauerhafte Staudenpflanzungen
  • bienen- und insektenfreundliche Pflanze (mehr Insektenpflanzen)
  • Bepflanzung von Teichrändern und Feuchtbereichen
  • aromatisches Gewürz- und Küchenkraut (mehr Gewürz- und Küchenkräuter)
  • Heilpflanze für die Hausapotheke (mehr Heilpflanzen)
  • Duftpflanze für besondere Sinneserlebnisse (Duftpflanzen)
  • zur Bepflanzung von Gefäßen, Kübeln und Töpfen
Mit freundlicher Unterstützung der Gartenenzyklopädie PflanzenReich