Satureja montana

Deutscher Name: Berg-Bohnenkraut, auch als Winter-Bohnenkraut oder Pfefferkraut bezeichnet

Familie: Lamiaceae

Lebenszyklus: Mehrjährige Pflanze (für Freilandkultur geeignet)

Frosthärte: gute Frosthärte

Blüte: weißlichviolett bis hellviolett von Spätsommer bis Herbst (August bis Oktober)

Standort: vollsonnige Lagen

Boden: durchlässig bis normal und frisch (bevorzugt leicht kalkhaltig)

Pflanzung: im Abstand von 25 cm ca. 10 bis 14 Stück/m²

Pflege:

Verwendungsmöglichkeiten im Garten

Hinweis zu Unverträglichkeiten

Die Pflanze enthält Inhaltsstoffe, die bei Überdosierung oder falscher Anwendung zu Reizungen und Unverträglichkeiten führen kann.

Mit freundlicher Unterstützung der Gartenenzyklopädie PflanzenReich